Privacy Policy (DE)

Datenschutzerklärung Gibson Brands, Inc.

Datum des Inkrafttretens: 15. März 2019

Gibson Brands, Inc. nimmt Ihre Privatsphäre sowie den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund haben wir diese Erklärung zum Datenschutz entwickelt, mit der wir Sie über die Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Wahlmöglichkeiten informieren möchten, die Ihnen in Bezug auf diese Daten zur Verfügung stehen. Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) gilt für alle Geschäftsbereiche und Tochtergesellschaften von Gibson Brands, Inc., einschließlich Gibson Europe BV, und unsere zugehörigen Webseiten („Website(s)“).

Es ist wichtig zu wissen, dass diese Datenschutzerklärung nicht für Ihre Aktivitäten auf den Webseiten von sozialen Netzwerken oder anderen Anbietern gilt, die Sie über Links auf unseren Websites erreichen können. Vergessen Sie bitte nicht, die Webseiten dieser Anbieter auf ihre Datenschutzbestimmungen zu überprüfen.

Wir nutzen Informationen, um die von unseren Kunden vorgenommenen Bestellungen bearbeiten zu können. Darüber hinaus verwenden wir anonyme Daten, um die Anwenderfreundlichkeit der Websites und die Online-Marketing-Kommunikation zu verbessern.

Arten (personenbezogener) Daten

Personenbezogene Daten sind Fakten oder Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen („personenbezogene Daten“). Wir werden die folgenden personenbezogenen Daten über Sie verarbeiten:

• E-Mail-Adresse
• Name
• Adresse/Telefonnummer
• Alter
• Bestellinformationen
• Standortdaten
• Nutzungsdaten

Nutzungsdaten („Nutzungsdaten“) sind Daten, die uns Aufschluss darüber geben, wie der Zugriff auf unsere Websites erfolgt und wie diese genutzt werden. Zu den Nutzungsdaten zählen unter anderem:

• Die Internet-Protokoll-Adresse Ihres Computers (kurz: IP-Adresse)
• Ihr Browsertyp
• Ihre Browserversion
• Unsere von Ihnen besuchten Websites
• Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs
• Ihre Aufenthaltsdauer auf den Seiten unserer Websites, eindeutige Gerätekennung

In manchen Fällen sind Nutzungsdaten zugleich personenbezogene Daten, da sie Aufschluss über Ihre Identität geben können.

Standortdaten („Standortdaten“) sind Daten, die uns darüber informieren, wo Sie sich aufhalten. Wir werden Standortdaten nur dann verwenden und speichern, wenn Sie uns diesbezüglich Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

Cookies

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch über Cookies verarbeiten. Cookies sind Dateien mit kleinen Datenmengen, die manchmal eine anonyme eindeutige Kennung enthalten („Cookies“). Cookies werden von einer Website an Ihren Browser geschickt und auf Ihrem Gerät gespeichert.

Zwingend erforderliche Cookies

Bei zwingend erforderlichen Cookies handelt es sich um Cookies, die für Sie als Website-Besucher unverzichtbar sind. Ohne diese Cookies wäre es Ihnen nicht möglich, auf der Gibson-Website zu surfen und die verschiedenen Funktionen zu nutzen, z.B. ein Produkt in den Warenkorb zu legen.

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies sind Cookies, die es Ihnen ermöglichen, die Website an Ihre Bedürfnisse und Präferenzen anzupassen. Wenn Sie sich entscheiden, zu einem späteren Zeitpunkt auf die Website zurückzukehren, werden die funktionalen Cookies erkennen, dass Sie die Website zuvor besucht haben, und die Website-Einstellungen werden an Ihre Bedürfnisse angepasst.

Analytische Cookies, auch „Performance Cookies“ genannt

Wir benötigen analytische Cookies, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis bieten zu können. Dank der Informationen, die wir durch die Platzierung analytischer Cookies erhalten, können wir unsere Dienstleistungen sowie die Funktionen und Leistungen unserer Websites optimieren. Wenn diese analytischen Cookies anonymisiert sind, das heißt, dass die IP-Adresse anonymisiert sein muss, dürfen analytische Cookies ohne Ihre Einwilligung platziert werden.

Sollten die analytischen Cookies nicht anonymisiert sein, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, bevor wir nicht anonymisierte analytische Cookies platzieren.

Werbe- oder Targeting-Cookies

Werbe- oder Targeting-Cookies bieten unseren Geschäftspartnern die Möglichkeit, Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbung zu präsentieren. Diese Cookies können vom Werbenetzwerk eines Drittanbieters oder vom Betreiber der Gibson-Website platziert werden. Wir werden ausschließlich dann Werbe-Cookies setzen, wenn Sie uns diesbezüglich Ihre Einwilligung erteilt haben.
Sie sind gesetzlich oder vertraglich nicht dazu verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Allerdings ist es möglich, dass bestimmte Funktionen unserer Websites von der Verfügbarkeit personenbezogener Daten abhängen. Wenn Sie uns in diesen Fällen keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, könnte es sein, dass Sie diese Funktionen nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Wenn Sie uns beispielsweise gestatten möchten, Ihnen an Ihre Interessen angepasste Newsletter, Marketing- oder Werbematerialien sowie weitere Informationen zukommen zu lassen, ist es notwendig, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen und uns Ihre Einwilligung zu deren Verarbeitung erteilen.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie wissen jetzt, welche Arten personenbezogener Daten wir von Ihnen erhalten und möchten wahrscheinlich auch wissen, was wir damit machen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Verarbeitungszweck Rechtsgrundlage für den Verarbeitungszweck
Bereitstellung unserer Produkte und/oder Dienstleistungen, einschließlich Kundenbetreuung Erfüllung eines Vertrages, berechtigtes Interesse
Erfüllung und/oder Ausführung eines (Arbeits-)Vertrages Erfüllung eines Vertrages, berechtigtes Interesse
Durchführung von Marketing-Aktivitäten und damit verbundenen Tätigkeiten Einwilligung, berechtigtes Interesse
Allgemeine Information über Neuigkeiten, Sonderangebote und andere von uns angebotene Artikel, Dienstleistungen und Veranstaltungen, die Übereinstimmungen mit solchen aufweisen, die Sie in der Vergangenheit bereits gekauft oder über die Sie sich erkundigt haben, sowie Informationen über Änderungen an unseren Dienstleistungen Einwilligung, berechtigtes Interesse
Erkennen, Verhindern und Beheben technischer Probleme sowie die Analyse und Optimierung unserer Websites und der damit verbundenen Technologien Berechtigtes Interesse
Durchführung von Marktforschung Berechtigtes Interesse
Einhaltung relevanter Gesetze und Vorschriften Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, berechtigtes Interesse

Zu den berechtigten Interessen von Gibson Brands, Inc. zählen unter anderem die Verbesserung und Bereitstellung unserer Produkte, Dienstleistungen und Websites sowie das Informieren über die Anwendung (neuer) Produkte und Dienstleistungen, Marketing- und Vertriebsaktivitäten.
Wenn und soweit Gibson Brands, Inc. sich auf die Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses beruft, hat Gibson Brands, Inc. eine Abwägungsprüfung vorgenommen, um unser Vertrauen in diese Rechtsgrundlage zu rechtfertigen. Dabei haben wir sowohl das berechtigte Interesse, das wir als Verantwortlicher verfolgen, als auch Ihre Interessen sowie Grundrechte und -freiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten bezwecken, berücksichtigt und gegeneinander abgewogen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

In manchen Fällen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise ohne Ihre Einwilligung offenlegen, z.B. wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine solche Maßnahme zu einem der folgenden Zwecke erforderlich ist:

• Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung
• Schutz und Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von Gibson Brands, Inc.
• Verhinderung von oder Nachforschungen zu möglichem Fehlverhalten im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen
• Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer unserer Dienstleistungen oder der Öffentlichkeit
• Schutz vor gesetzlichen Haftungsansprüchen

Speicherung von Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten speichern und verwenden, soweit dies erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen (z.B. wenn wir Ihre personenbezogenen Daten speichern müssen, um die geltenden Gesetze einzuhalten), Streitigkeiten beizulegen sowie um unsere rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.

Nutzungsdaten werden von Gibson Brands, Inc. auch zu internen Analysezwecken gespeichert.

Personenbezogene Daten, die nach dem Ablauf der gesetzlichen oder geschäftsprozessbezogenen Fristen nicht mehr benötigt werden, werden gelöscht. Bitte beachten Sie, dass es unter Umständen erforderlich sein kann, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Nach dem Ablauf einer solchen Aufbewahrungsfrist werden wir alle personenbezogenen Daten vernichten oder anonymisieren.

Datenübermittlung

Wir können Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, an Orte außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen Gerichtsbarkeit übermitteln. In manchen dieser Orte können die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen, sodass Sie hier möglicherweise nicht auf das gleiche Schutzniveau vertrauen können.
Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika „USA“ liegt und Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, beachten Sie bitte, dass wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in die USA übermitteln und dort verarbeiten werden. Ihre ausdrückliche Einwilligung beim Zugriff auf die Websites stellt Ihre Einwilligung zu dieser Übermittlung dar.

Wenn Sie einen Link zu einer Webseite eines Dritten anklicken, denken Sie bitte daran, dass dieser Dritte aus Sicht der Europäischen Union „EU“ möglicherweise kein angemessenes Schutzniveau für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den EU-Normen bietet.

Gibson Brands, Inc. wird sicherstellen, dass übermittelte personenbezogene Daten sicher und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an eine Organisation oder ein Land übermittelt, wenn dort angemessene Kontrollen durchgeführt werden, einschließlich solcher in Bezug auf die Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Wenn Gibson Brands, Inc. an einer Fusion, einer Übernahme oder einem Asset Deal beteiligt ist, können Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, wenn Sie Ihre fortgesetzte Einwilligung erteilen oder eine andere gesetzliche Grundlage besteht. Bevor Ihre personenbezogenen Daten übermittelt und Gegenstand einer anderen Datenschutzerklärung werden, werden wir Sie darüber informieren.

Datensicherheit

Denken Sie daran, dass es in Bezug auf die Übertragung über das Internet oder die elektronische Speicherung keine Methode gibt, die zu 100% sicher ist. Obwohl wir uns fortwährend bemühen, wirtschaftlich akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einzusetzen, kann niemand deren absolute Sicherheit garantieren. Dennoch arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklungen.

„Do Not Track“-Signale

Manche Browser verfügen über eine „Do Not Track“-Option, mit der Sie Websites mitteilen können, dass Sie nicht möchten, dass Ihre Online-Aktivitäten verfolgt werden. Derzeit reagieren wir nicht auf „Do Not Track“- Signale von Browsern.

Verwaltung Ihrer Daten

Gibson Brands, Inc. bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, anzupassen, zu löschen oder deren Nutzung einzuschränken. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, wenn Sie wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden.

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stehen Ihnen stets die folgenden Rechte zu:

Das Recht auf Auskunft, Aktualisierung und Löschung der Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Wann immer dies möglich ist, können Sie direkt in Ihren Kontoeinstellungen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie aktualisieren oder deren Löschung beantragen. Wenn Sie diese Handlungen nicht selbst vornehmen können, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gern dabei.

Das Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht, ihre Daten berichtigen zu lassen, falls diese fehlerhaft oder unvollständig sind.

Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder bestimmter Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten einschränken.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht, eine Kopie der uns zu Ihrer Person vorliegenden Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren und gängigen Format zu erhalten.

Das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.
Beachten Sie bitte, dass wir Sie möglicherweise darum bitten werden, Ihre Identität zu verifizieren, bevor wir derartige Anfragen beantworten.

Wenn Sie Einwohner/Bürger der EU sind, haben Sie zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutz-Aufsichtsbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Dienstleister

Wir können externen Unternehmen sowie Einzelpersonen den Auftrag erteilen, uns bei unseren Dienstleistungen zu unterstützen, zum Beispiel bei unseren Websites („Dienstleister“). Diese Dienstleister werden von uns beauftragt, die Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen, mit Dienstleistungen verbundene Aufgaben zu übernehmen oder uns bei der Analyse der Nutzung unserer Dienstleistungen zu unterstützen. Wir stellen vertraglich sicher, dass diese Dritten ausschließlich auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können, um diesen Auftrag in unserem Namen durchführen zu können und Ihre Daten weder weitergeben noch für andere Zwecke verwenden dürfen.
Zu den spezifischen Dienstleistungen, die wir von Dritten in Anspruch nehmen, gehören:

• Google Analytics

Google Analytics ist ein von Google angebotener Webanalysedienst, der Website-Traffic verfolgt und meldet. Google nutzt die gesammelten Daten, um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden an andere Google-Dienste weitergegeben. Google kann die gesammelten Daten zur Kontextualisierung und Personalisierung der Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks verwenden.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Website-Aktivitäten für Google Analytics verfügbar sind, können Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Dieses Add-on verhindert, dass über das JavaScript von Google Analytics (ga.js, analytics.js und dc.js) Aktivitätsdaten mit Google Analytics geteilt werden.

Nähere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Google-Webseite Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Zahlungsanbieter

Wir können kostenpflichtige Produkte und/oder Dienstleistungen auf unseren Websites anbieten. In diesem Fall nutzen wir die Dienste Dritter für die Zahlungsabwicklung (z.B. Zahlungsanbieter). Zahlungskartendaten werden von Gibson Brands, Inc. weder gespeichert noch gesammelt. Diese Informationen werden direkt an unsere externen Zahlungsanbieter weitergeleitet. Die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Zahlungsanbieter unterliegt deren Datenschutzerklärungen. Alle Zahlungsanbieter, die Daten von Karteninhabern verarbeiten, halten jedoch die Standards des PCI-DSS ein, die den sicheren Umgang mit Zahlungsinformationen gewährleisten.

Wir arbeiten mit den folgenden Zahlungsanbietern zusammen:

• PayPal
• Braintree
• Adyen

Big Commerce

Big Commerce ist ein Online-Anbieter für E-Commerce-Software und Plattformen.

MailChimp

Mailchimp ist eine Marketing-Automatisierungsplattform und ein E-Mail-Marketing-Service.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Websites können Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie den Link eines Dritten anklicken, werden Sie direkt zur Webseite dieses Dritten weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzerklärung jeder Webseite zu lesen, die Sie besuchen.

H4>Schutz der Daten von Kindern

Unsere Dienstleistungen richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren („Kinder“). Wir erheben keinesfalls wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie ein Elternteil oder Vormund sind und erfahren haben, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat. Falls wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Verifizierung der elterlichen Einwilligung erhoben haben, werden wir Maßnahmen ergreifen, um diese Daten zu löschen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzerklärung auf dieser Seite veröffentlichen und Ihnen die Möglichkeit bieten, dieser zuzustimmen. Wir werden Sie vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail und/oder einer auffälligen Mitteilung auf unseren Websites informieren und das „Datum des Inkrafttretens“ am Anfang dieser Datenschutzerklärung aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen dieser Datenschutzerklärung treten mit deren Veröffentlichung auf dieser Seite in Kraft.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“):

Kim Mattoon
Gibson Brands, Inc.
309 Plus Park Blvd
Nashville, TN 37217
USA

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich gerne an uns wenden:
In der EU:

Gibson Europe BV
Kamerlingh Onnesweg 2
4131 PK VIANEN
Niederlande
Telefonnummer: +31 88 023 1000

Per E-Mail: service.europe@gibson.com
Indem Sie diese Seite auf unserer Website besuchen: http://www.gibson.com/Support.aspx